Über mich

Seit dem Abschluss meines Informatik Studiums arbeite ich als Software Entwicklerin. 2006 entschloss ich mich mein Interesse an Psychologie und Psychotherapie aufzugreifen. Neben meiner beruflichen Tätigkeit absolvierte ich unter anderem eine 4-jährige Ausbildung in Transaktionsanalyse, einem Psychotherapeutischen Verfahren aus der Humanistischen Psychologie. Seit 2018 besitze ich die Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie. Ich bilde mich kontinuierlich fort und nehme regelmäßig an Fachkongressen teil.


Ethik

Als Mitglied des Verbandes Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V. folge ich der Berufsordnung und ethischen Richtlinien des Verbandes. Information siehe:

https://www.vfp.de/verband/berufsordnung.html 

Ausbildung

  • 2006 – 2007 Training in klientenzentrierter Gesprächsführung nach Carl Rogers am Stevenson College in Edinburgh, Schottland
  • 2007 – 2011 Training in Transaktionsanalyse im Bereich Psychotherapie am Counselling und Psychotherapy Training Institute in Edinburgh, Schottland
  • 2009 – 2011 ehrenamtliche Tätigkeit als Psychologische Beraterin bei Crossreach Postnatal Depression Services in Edinburgh
  • 2018 Erhalt der Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie durch das Referat für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München
  • 2019 Klientenzentrierte Gesprächsführung nach Rogers an der Paracelsus Schule in Rosenheim
  • Seit Januar 2020 Weiterbildung im Bereich Transaktionsanalyse beim Team Institut in Gilching

 Mitgliedschaften

  •  Verbandes Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V. (http://www.vfp.de)
  • Deutsche Gesellschaft für Transaktionsanalyse (www.dgta.de)

About me